HSG Isar-Loisach
Handball aus Leidenschaft!

Die HSG ist die Spielgemeinschaft der Handballabteilungen des TSV Wolfratshausen und des TuS Geretsried.

weibl. B-Jgd. HSG Isar Loisach : HT München II 17:15

Überraschend konnte die B-Jugend ihr Nachholspiel gegen die Reserve des HT München knapp zu ihren Gunsten entscheiden. Gestützt auf eine gute Abwehrleistung, mit einer starken Lisa im Tor und einer treffsicheren Agnes feierte die Mannschaft somit ihren zweiten Sieg.

Die Begegnung war 50 Minuten hart umkämpft, die Gastgeber fanden nur selten Lücken in der offensiven Abwehr des Kontrahenten. Zu statisch, wohl auch eine Konsequenz aus den zahlreichen Verletzungen und Erkrankungen der letzten Wochen, musste jeder Abschluss hart erkämpft werden. Zum Glück tat sich HT genauso schwer, Treffer blieben folglich Mangelware. Hervorheben wollte die Trainerin noch Luzie, die Torhüterin stellte sich wieder in den Dienst der Mannschaft und agierte erfolgreich am Kreis.

Die eigentlich für Samstag vorgesehene Partie entfiel auf Wunsch des Gegners, die Pandemie hat den Spielbetrieb immer stärker im Würgegriff.

Es spielten: Lisa Günther, Anna Scheck 2, Franziska Hentschel 1, Laura Sauer 3,Marina Grigic 1, Adia Bucher 2, Amelie Vorholz 1, Lea Drehmel 1, Luzie Frings 1, Lena Schrenk, Agnes Rieger 6

männl. D-Jgd. HSG Isar Loisach : SSV Ettal I 19:12 und 22:12

HSG Isar-Loisach – SSV Ettal 19:12

HSG Isar-Loisach – SSV Ettal 22:12

Weiterhin ungeschlagen sind die Jungs der männlichen D-Jugend in dieser Saison Mit entsprechend breiter Brust wurde der heutige Gegner aus Ettal erwartet. Gleich von Beginn an zeigte die HSG wer der Herr im Hause ist; gerade mal 9 Sekunden brauchten die Jungs für das erste Tor. Mit viel Spaß am Spiel und schönen Kombinationen kamen die Schüler immer wieder in gute Wurfposition. Die Führung wurde stetig ausgebaut. Auch in der 2-ten Partie lies der Spaß am Handball und die Kondition nicht nach. Da konnte sich die HSG sogar noch deutlicher absetzen und gewann somit beide Begegnungen überlegen. In 2 Wochen, soweit hoffentlich möglich, geht es gegen die ebenfalls ungeschlagenen Murnauer.

Es spielten: Dominik, Martin, Manuel, Leon, Melwin, Julian, Daniel, Florian, Johannes, Jonas, Toni

männl. C-Jgd. HSG Isar Loisach : SC Wessling 29:28

Mit vollem Kader und viel Motivation starteten die Jungs am Sonntag in ihr zweites Saisonspiel.
Der SC Wessling konnte sich relativ zügig mit teilweise bis zu fünf Toren absetzen.  Obwohl die Jungen immer wieder auf ein Tor anschließen konnten führte Weßling fast das ganze Spiel.
Durch eine Auszeit in den letzten 15 Minuten, wurde die Mannschaft aufgeweckt und das Spiel drehte sich. Die Nachwuchsspieler glichen immer wieder aus. Der Führungstreffer fiel in den letzten 30 Sekunden durch einen 7 Meter.

Es spielten: Jonas, Dominik, Tobias 2, Lukas 2, Felix 1, Valentin 4, Toni Melwin 1, Daniel, Kilian 3, Per 1, Mats 1, Lorenz 5, Jonathan 9

männl. A-Jgd. TSV Milbertshofen : HSG Isar-Loisach 34:34

Fast alle Spieler der A-Jugend hatten seit Beginn der Pandemie keinen Ball in der Hand, kein Training bestritten, kein Punktspiel absolviert. Dementsprechend schraubten alle Beteiligten die Ansprüche herunter, denn es ging in Milbertshofen gegen eine eingespielte Mannschaft.

Aufgehübscht mit einigen Akteuren der B-Jugend war man trotzdem froh, endlich wieder einen Wettkampf bestreiten zu können. Freilich ließen Kondition und Zusammenspiel der zusammengewürfelten Truppe noch viel Luft nach oben, doch zeigten die Aktiven phasenweise, dass sie jahrelang höchstklassigen Handball bestritten haben. In einer stets engen Auseinandersetzung war das Remis ein gerechter Ausgang, mit dem die HSG gut leben konnte.

Es wäre zu hoffen, dass der eine oder anderen den inneren Schweinehund, der in den letzten Monaten immer größer geworden ist, wieder überwinden kann und sich zu einem regelmäßigen Training aufraffen kann. Kehren dann die angeschlagenen Akteure zurück, hätte man jedenfalls eine Truppe, die in der BOL keinen Gegner fürchten muss.

Es spielten: Felix Winklmeier, David Wolfgart 11, Philipp Kesak  4, Luca Lortz 3, Leon Lauber 6, Filip Graho 3, Jannik Neumüller 5, Luis Borgmann 2

männl. B-Jgd. HSG Isar Loisach : TSV Haunstetten I 31:23

Mit einer starken Leistung fuhr die B-Jugend ihren zweiten Sieg in der Landesliga ein. Erneut dauerte es eine Halbzeit, ehe man sich auf das Spiel der Gäste eingestellt hatte. Folglich lag die HSG zunächst stets mit ein oder zwei Treffer im Rückstand. Schon gegen Ende der ersten 25 Minuten klappte die Abstimmung in der Defensive immer besser, man zwang die Schwaben wiederholt zu technischen Fehlern. Jedoch erst, als wir im Angriff verstärkt die Außen in unsere Aktionen einbezogen, kippte die Partie. Im zweiten Abschnitt ritt die Mannschaft, angepeitscht durch die Fans, dann die Erfolgswelle. Und wenn es läuft, dann steigern sich bekanntlich auch diejenigen Aktiven, die sich ansonsten – ganz zu Unrecht – nicht so viel zutrauen. So freuten sich Team und Trainer am Ende über 2 Punkte, einen klaren Sieg mit zahlreichen Torschützen gegen einen gewiss nicht schwachen TSV Haunstetten.

Es spielten: Felix Winklmeier, Johannes Becker; Filip Graho 3, Tim Krautinger 2, Jannik Neumüller 9, Timo Pauls 4, Jakob Fiedler 2, Gabriel Rank, Julian Baumann 3/2, Luis Borgmann 7, Leon Grabau 1, Leon Wille

Herren 2 BK HSG Isar Loisach 2 : TSV Herrsching 3 I 26:19

Erstes Heimspiel für die Herren Reserve in der Sporthalle Wolfratshausen gegen die zweite Reserve des TSV Herrsching. In dem von Fairness und Spaß geprägtem Spiel war der Sieg der HSG eigentlich ab spätestens Mitte der ersten Halbzeit nie gefährdet. Aus einer stabilen Abwehr heraus konnten wir im Angriff vor allem mit guten 1:1 Aktionen überzeugen. Am Ende stand es 26:19 für die Gastgeber. Ein Sonderlob erhielt Torhüter Jörg Aßmayr sowie A-Jugendspieler David Wolfgart.

Es spielten: Jörg Aßmayr (Tor), Alexander Schmid (5), Maxim Tschernowolov, Manuel Sauer (3), David Wolfgart(8), Michael Fraas (1), Simon Herrmann (2), Dominik Krywalski (5, 3/3), Jonathan Knierim (2)

Berichtsarchiv
Die HSG bei Facebook
Page could not be verified!<br/>Most probably your page access token is wrong or expired, please refresh the page token in the user setting data
Die HSG bei Instagram
@hsg_isar_loisach
Mitglied werden

Du spielst Handball?

Dann werde Mitglied bei einem der aktivsten Vereine im bayerischen Oberland. Bei der HSG Isar-Loisach!
Komm zu uns!
Newsletter
Logo der HSG Isar-Loisach

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.