weibl. B-Jgd. HSG Isar Loisach : HT München II 17:15

Überraschend konnte die B-Jugend ihr Nachholspiel gegen die Reserve des HT München knapp zu ihren Gunsten entscheiden. Gestützt auf eine gute Abwehrleistung, mit einer starken Lisa im Tor und einer treffsicheren Agnes feierte die Mannschaft somit ihren zweiten Sieg.

Die Begegnung war 50 Minuten hart umkämpft, die Gastgeber fanden nur selten Lücken in der offensiven Abwehr des Kontrahenten. Zu statisch, wohl auch eine Konsequenz aus den zahlreichen Verletzungen und Erkrankungen der letzten Wochen, musste jeder Abschluss hart erkämpft werden. Zum Glück tat sich HT genauso schwer, Treffer blieben folglich Mangelware. Hervorheben wollte die Trainerin noch Luzie, die Torhüterin stellte sich wieder in den Dienst der Mannschaft und agierte erfolgreich am Kreis.

Die eigentlich für Samstag vorgesehene Partie entfiel auf Wunsch des Gegners, die Pandemie hat den Spielbetrieb immer stärker im Würgegriff.

Es spielten: Lisa Günther, Anna Scheck 2, Franziska Hentschel 1, Laura Sauer 3,Marina Grigic 1, Adia Bucher 2, Amelie Vorholz 1, Lea Drehmel 1, Luzie Frings 1, Lena Schrenk, Agnes Rieger 6

Berichtsarchiv
Die HSG bei Facebook
Page could not be verified!<br/>Most probably your page access token is wrong or expired, please refresh the page token in the user setting data
Die HSG bei Instagram
@hsg_isar_loisach
Mitglied werden

Du spielst Handball?

Dann werde Mitglied bei einem der aktivsten Vereine im bayerischen Oberland. Bei der HSG Isar-Loisach!
Komm zu uns!
Newsletter
Logo der HSG Isar-Loisach

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.